Für das kommende Ausbildungsjahr 2020 möchten wir einem jungen, handwerklich begabten Menschen eine berufliche Perspektive eröffnen und bieten daher eine Stelle zum

Auszubildende/r (m/w/d) zur/zum Feinwerkmechaniker/in

Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre (dual – Berufsschule & Betrieb)

Mit technischem Verständnis, gutem handwerklichen Geschick und der Bereitschaft anzupacken, bringst Du die besten Voraussetzungen für Deinen Berufsstart bei uns mit.

Du kannst Dich für eine der Fachrichtungen (Maschinenbau, Feinmechanik, Werkzeugbau oder Zerspanungstechnik) entscheiden. In den Bereichen Arbeitsplanung, Zerspanung, Mechanik sowie Schraub- & Stiftverbindungen werden Dir fundierte theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt. Der Umgang mit kleinen Bauteilen und Baugruppen sowie das Arbeiten mit hochpräzisen Fertigungs- und Prüftechniken machen diesen Beruf zu einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Herausforderung.

Nach Deiner Ausbildung kannst Du im Maschinen- und Werkzeugbau sowie der Herstellung von feinmechanischen Erzeugnissen arbeiten.

Du hast Interesse am Umgang mit technischem Gerät, Maschinen und Anlagen und Freude am Umgang mit dem Werkstoff Metall?

Dann solltest Du dich mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen gleich bei uns bewerben.